D II | SpG SV BW Gangloffsömmern vs. VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt 4:3

Pokalaus in der 1. Runde.:
Bei angenehmen Temperaturen und sonnigem Wetter fuhren die D-Junioren mit Ihren Anhängern nach Gangloffsömmern zum 1. und letztem Pokalspiel für diese Saison. Zum Anpfiff um 11.00 Uhr standen sich, wie sich später zeigte, 2 gleichstarke Gegner gegenüber. Die Jungs spielten eine sehr konzentrierte Anfangsphase. Der Gegner hatte zwar etwas mehr Torchancen aber wir hielten gut dagegen. Wir hatten gegenüber der letzten Spiele nach den ersten 20 min. noch kein Gegentor, das machte allen Mitgereisten und den Spielern doch etwas Mut. Dann war es endlich soweit nach einem guten zuspiel aus dem Mittelfeld gelang es Cedric den Ball ins gegnerische Netz zu bringen. So gingen wir nach 22 min. in Führung.
Die Freude sollte nicht lange anhalten, unsere Jungs kämpften gegen einen doch stärker werdenden Gegner, doch alles aufbäumen und gegenhalten wurde nicht belohnt. In der 28. min. kam der Ausgleich für die Gastgeber und zu allem Überfluss in der 30. min. kurz vor der Pause noch das 2-1 für den Gastgeber. Nach der Pause wurde das Spiel immer mehr zum Schlagabtausch zwischen beiden Mannschften wobei wir inder 35. min durch Cedric den Ausgleich erzielen konnten. Aber wie so oft dauerte es nicht lange und der Gastgeber konterte promt mit einem Doppelschlag in der 36. und 38. min. und ging mit 4:2 in Führung. Doch unsere Jungs gaben sich nicht geschlagen, sie kämpften mit allen was möglich war und nach einer Positionsumstellung vom Rande gelang es Sandro K. doch noch auf 4:3 zu verkürzen. Jetzt waren noch 5 min. zu spielen und es ging heiß her auf dem Platz wir hatten noch unsere Chancen aber der Gastgeber stand zu fest in der eigenen Hälfte so das wir nicht durchkamen. Der Fußballgott bescherte uns noch in der letzten Spielminute nach einem Foulspiels an Marvin H. eine Großchance nach dem Freistoß von Marvin F. der Abpraller vom Keeper aber wir waren nicht zur Stelle. Schluss, Aus und Ende
Nach dem, was wir alle heute gesehen haben geht es nächste Woche mit voller Konzentration an die Vorbereitung zum ersten Punktspiel, auf das die 3 Punkte bei Grün-Weiß bleiben.

In diesem Sinne, noch einen schönen Sonntag.