Spielgemeinschaft vom KFA und TFV abgelehnt

Die geplante und beantragte Spielgemeinschaft zwischen dem VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt e.V. und dem FC Erfurt Nord e.V. wurde durch KFA Erfurt-Sömmerda als auch den Thüringer Fussballverband abgelehnt. Wir bedauern dies sehr, hätten wir uns gemeinsam mit dem FC Erfurt Nord gerne dieser Herausforderung gestellt. Als Resultat dieser Ablehnung hat der VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt e.V. die 1. und 2. Männermannschaft zusammengelegt und für die Kreisoberliga gemeldet. Ggf. werden die Pläne in der Spielzeit 2018/2019 erneut betrachtet.