F I | VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt vs. SV Alach 2:1 (2:1)

Spielbericht vom 17.04.2013 VfB Grün Weiss 1990-SV Alach 2:1 (2:1)

Am heutigen Mittwoch stand der 18. Spieltag auf dem Programm und unser Gegner war dieses Mal der SV Alach.
Frohen Mutes und mit viel Power im Schuh ging es in die Partie und schon nach 49 Sekunden hatten wir unseren ersten Eckball (Elias). Mit viel Pressing und starkem Passspiel bekamen wir in der 2.(Elias) und 3.(Domenik) Spielminute Großchancen auf das erste Tor.
Wir spielten heute mit einer veränderten Aufstellung und fingen die Partie mit Leon im Tor, Maximilian, Domenik, Eduard, Tim in der Abwehr und Elias, Duy, Paul in der Offensive an. Dieses sollte heute Domenik gehören. Mit einem Knallerschuß versenkte er den Ball (aus ca. 15m) im gegnerischen Tor (1:0). Es war heute richtig gutes Fussballspiel, erarbeiteten wir  uns so einige Chancen, doch leider hatten wir auch zu viele unnötige Ballverluste. Leider gelang es den Alachern in der 10. Minute den Ausgleich zu erzielen (1:1).
Da hatte die Abwehr den Gegner etwas in der Schnelligkeit unterschätzt. Kopf hoch Jungs es geht weiter. Und wir hatten auch prompt die Antwort, denn Elias erzielte gleich in der 11. Minute das 2:1, bravo. Weiter so Jungs. In der 1. Halbzeit hatten wir noch noch 4 weitere große Torchancen(´12, ´14, ´16, ´18), schade das die nicht alle im Netz zappelten, wäre durchaus hochverdient.
Mit dem 2:1 ging es in die Pause und hier gab es heute sowohl Lob als auch klare Ansagen. Kopf hoch weiter gehts. Die 2.Halbzeit gestaltete sich etwas…schwieriger, da war die Aufmerksamkeit abhanden gekommen.
Unser Trainerteam (Wolfgang, Martin und Karsten) wechselte dann, es kamen: Eric für Duy, Justin für Paul und Jonas für Eduard.
Wir bekamen noch einige gute Torchancen, aber leider wollte der Ball nicht hinein.
Mit dem 2:1 aus der Halbzeitpause gingen wir dann auch am Ende vom Spielfeld. Es war heute deutlich zu sehen, dass das Training Früchte trägt.

Fazit : Gute Mannschaftsleistung, gutes Zweikampfverhalten, klasse Balleroberung, gutes Pressing, guter Torabschluss

Es spielten : Paul(K), Leon(T), Max, Tim, Jonas, Elias, Lukas, Eduard, Domenik, Justin

Wir bedanken uns für die Tatkräftige Unterstützung der Muttis,Vatis, Omas und Opas am Spielfeldrand!

Spielbericht erstellt im Teamwork –> Karsten & Anja

Schreibe einen Kommentar