E | VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt – SG Salomonsborn 04 10:0 (6:0)

Viertelfinale, wir sind dabei!

Gestern, am Samstag, hatten wir die Jungs von der SG Salomonsborn zu Gast und es galt im Pokal eine Runde weiter zu kommen.

Salome konnte sich in der letzten Partie gegen die Erste von Eintracht Erfurt durchsetzen und wurde dann als unser Gegner gelost.
Wir hatten Anstoß und legten auch direkt los. Wir ließen dem Gegner keine Zeit zum Luft holen. Nach 1:30 Minute zappelte der Ball das erste Mal im gegnerischen Tor und was das für ein Ding war. Eine Direktabnahme unseres Stürmers und das Ding hing drin!
In Minute 5 erhöhten wir auf 2:0 um uns im Anschluss etwas auszuruhen. Wir ließen dem Gegner mehr Platz, was den Trainern so nicht ganz gefiel, aber die Führung war zu kaum einem Zeitpunkt wirklich gefährdet.
In der 18. Spielminute fanden wir zu unserem Spiel zurück und schossen den 6:0 Halbzeitstand, fast im Minutentakt, heraus. So klingelte es erneut in Spielminute 20, 21 und 22.
Die zweite Halbzeit ging fast so weiter wie die Erste. Mit der beruhigenden Führung machten wir nun etwas weniger in der Offensive und vergaben auch die ein oder andere Chance. Wir konnten dann in der 27, 39, 43 und 47. Spielminute auf 10:0 stellen und gingen als verdienter Sieger vom Feld. Nun erwarten wir mit Spannung unseren kommenden Gegner im Pokal. Mal sehen was die Los-Fee bereithält für unsere Kids.
Ein schönes Wochenende euch.IMG_2547.PNG