E | VfB Grün-Weiss 1990 Erfurt – BW Büssleben 5:1 (2:1)

Endlich wieder 3 Punkte!

Nach zwei Niederlagen in Folge in der Liga und im Pokal, fand heute das Spiel gegen die Jungs von Blau Weiss Büssleben statt. Nach den Osterferien endlich mal wieder ein Fußballspiel. Zu Beginn des Spiels kamen wir unerwartet unter Druck und konnten uns nur mäßig befreien. Die Gäste machten es uns schwer und gingen leider auch mit 0:1 verdient in Führung. Um weitere unangenehme Situationen zu vermeiden stellten die Trainer die Mannschaft um und fortan lief das Spiel anders. Wir konnten Druck aufbauen und vor allem erwachten wir aus dem Osterschlaf. Binnen weniger Minuten drehten wir das Spiel in ein 2:1. Beflügelt durch dieses Ergebnis ging es in der zweiten Halbzeit weiter nach vorne. Wir konnten folglich die Tore 3, 4 und 5 erzielen. Viele weitere Chancen blieben allerdings ungenutzt. Die Gäste bauten mit jedem weiteren Tor ab. Allerdings konnten sie sich die eine oder andere gute Situation herausspielen. Unser glänzend agierender Keeper verhinderte jedoch den Torerfolg der Gäste. Am Samstag spielen wir dann gegen die SG An der Lache und in der kommenden Woche sehen wir die Büsslebener bereits zum Rückspiel wieder. Bis dahin frohes schaffen.