D-I | VfB Grün-Weiß 1990 Erfurt – BW Büssleben 4:3 (3:0)

Erster Dreier für die D-I. Am Sonntag morgen trafen wir auf die Jungs von Blau Weiß Büssleben. Bei sonnigem Wetter wollten unsere Jungs gegenüber den ersten beiden Spielen in der Liga eine bessere Leistung zeigen. Gleich in der ersten Minute hatten allerdings die Gäste eine erste Chance und das obwohl wir Anstoß hatten. Gott sei dank konnten Sie diese aber nicht verwerten. Was dann folgte erinnerte an die vergangene Saison. Wir spielten einen guten Ball und stellten die Defensive der Gäste vor große Aufgaben.

7 Minuten nach dem Anpfiff erzielten wir das 1:0. Nur 3 Minuten später konnten wir auf 2:0 erhöhen. In der 23. Minute erfolgte gar das 3:0.

Mit diesem Ergebnis gingen wir in die Halbzeit. Wer allerdings glaubte, das Spiel wäre durch, der irrte sich. Haarsträubende Abwehrfehler ermöglichten es den Gästen auf 2:3 heranzukommen. Der sicher geglaubte Sieg stand auf der Kippe (33. u. 42.). In der 48. Spielminute erzielten wir sodann das 4:2. Doch auch damit war nicht Schluss. Wir mussten in der 56. Spielminute noch das 4:3 hinnehmen.

Im Großen und Ganzen ein gutes Spiel unserer Mannschaft welches die ersten drei Punkte in der noch jungen Saison sicherte. Nun heißt es die Leistungen stabilisieren und nach oben kämpfen.